DE / EN  

Organic Mixers


In unseren Produkten lebt die gesamte Philosophie des Unternehmens. Die Suche nach dem Neuen im Natürlichen und Nachhaltigen. So haben wir es geschafft, unsere Tonics und Erfrischungsgetränke von jeglichen konventionellen Zusatzstoffen und Aromen sowie Zitronensäure zu befreien. 100% biozertifiziert*, vegan und klimaneutral. Der Verzicht auf standardisierte Aromen und Zusatzstoffe wiederum macht aus jeder Ernte ein neues, sensorisches Erlebnis. Ein Abenteuer, das bereits bei der Suche nach den geeigneten Zutaten beginnt. Wir sind weit und lange gereist. In Urwälder, Täler, auf Gipfel und Felder. So dass wir heute biozertifizierte Small Batches von Frisch- und Rohwaren aus erster Hand beziehen können. Diese mazerieren und verarbeiten wir in unserem Labor per Hand, bis sie schließlich die optimalen Zutaten für unsere Organic Mixers sind.

Premium Mixer

Für unsere Mixer verwenden wir ausgesuchte natürliche Zutaten, um eine besonders feine Vielfalt an Aromen zu kreieren. Alle Sodas, Tonics und Limonaden füllen wir ausschließlich in braunen 230 ml Glasflaschen ab. Dank der innovativen Rezepturen und vielen Geschmacksrichtungen von Aqua Monaco — wir bieten allein fünf verschiedene Tonic Waters — lassen sich auch klassische Longdrinks ganz neu präsentieren.

Good Monaco ist eine Plattform, die Initiativen, Projekte, Kooperationen und Förderungen vereint, die unser soziales, kulturelles und ökologisches Engagement ausdrücken.

Mineralwasser

Am Ende der letzten Eiszeit, vor rund 10.000 Jahren, bildete sich aus Ton und Gestein die Münchner Schotterebene. Diese natürliche Schutzschicht bewahrt das unberührte, eiszeitliche Gletscherwasser bis heute in großer Tiefe vor Verunreinigung. Aqua Monaco wird in rund 150 Metern Tiefe aus einer Mineralquelle gewonnen und direkt vor Ort klimaneutral in Glasflaschen abgefüllt.

„Ein nahezu perfekter Allrounder! Der Antrunk beinhaltet eine herausragende Balance aus Süße und Zitrusfrische. Am
Gaumen entfaltet sich eine solide und gut eingebettete Bittere, die sich sauber ins Aromenspiel einfügt. Der lange Nachhall klingt trocken aus und wird stets begleitet von einer kraftvollen und anhaltenden Kohlensäure. Die Marke aus München nutzt natürliche Wasserspeicher der Münchner Schotterebene und gewinnt ihr Wasser aus 150 Metern Tiefe.“
Mixology 10.2019

„>